Die Leute – wer und was

Wir, Erik und Estrella de Vrijer, die Bewohner der Finca Vrij, sind mitten in unseren 50ern und haben uns entschieden, etwas zu verändern, nachdem unser jüngstes Kind das Nest verlassen hat.  Erik ist ein Innenarchtitekt (www.studiofreebird.nl) und Estrella ist eine Heilerin und Lifecoach für die Bereiche Beziehung und Sexualität (www.praktijk-estrella.nl).

Im Dezember 2014 kauften wir uns 2 Hektar Land, etwas außerhalb von Looperskapelle, ein kleines Dörfchen gleich neben dem Dorf Scharendijke auf Schouwen Duiveland, um hier unseren Traum von einem Nullenergiehaus aus Holz und einem Kurszentrum zu erfüllen, wobei die Möglichkeit besteht, dieses Zentrum zu mieten, wenn Estrella nicht gerade ihre eigenen Workshops darin abhält. Erik und Estrella leben zusammen mit 3 Hunden, Luna, Zorro und Chelsey und mit einer Katze, Beatle, auf der Finca. Manchmal triffst du auch auf freiwillige Helfer (von unterschiedlichen Organisationen, wie wwoofnetherlands.org und helpx.net), die uns bei der Verwirklichung dieses gigantischen Projekts unter die Arme greifen.

Da wir so autonom und autark wie möglich leben wollen, haben wir neben der Dreifachverglasung unserer Fenster ein optimal isoliertes Haus, Solaranlagen zur Stromgewinnung und verfügen über einen permaculturellen Gemüsegarten und einen Foodforrest, aus denen wir Gemüse, Früchte und Nüsse beziehen. Auch unsere Hühne unterstützen uns dabei, indem sie uns jeden Tag mit frischen Eiern versorgen.
Da das Haus nun fertiggestellt ist, genießen wir unser Leben auf dieser wunderschönen und friedvollen Insel mit ihrer freundlichen Atmosphäre.
Jetzt ist es an der Zeit zu Phase 2 überzugehen. Wir sind mitten in Bauprozess des Kurszentrums. Unser Ziel ist es, das Projekt gegen Ende des Sommers 2018 abgeschlossen zu haben.  Wir freuen uns, euch bald hier Willkommen heißen zu dürfen.

Auf dieser Website halten wir euch auf dem Laufenden mit Bildern und Blogs. Du kannst dich auch auf unserer facebook seite umsehen. Dort kannst du auch ein Wochenende auf der Finca gewinnen! Das Kurszentrum setzt sich aus zwei Gebäuden zusammen. In dem einen Gebäude befindet sich ein schöner, geräumiger Workshopraum mit großzügigen Fenstern und Toiletten, an diesen schließt sich die Orangerie an, die als Aufenthaltsraum und als Esszimmer genutzt wird. Eine kleine und professionelle Küche befindet sich ebenfalls in der Orangerie.
Das andere Gebäude ist mit 6 Schlafzimmern und einem Badezimmer für zwei bis vier Personen ausgestattet .
Neben dem Hausbau, erschaffen wir auch noch einem farbenfrohen und friedlichen Garten. Ein Großteil der Bäume und Büsche müssen ständig gehegt und gepflegt werden.
Mittlerweile pflanzen wir schon im dritten Jahr in Folge hunderte von neuen Bäumen und Büschen, um ein bisschen Privatsphäre und windgeschützte Flächen zu erschaffen.
Bisher haben wir schon 3500 neue Bäumchen und Büsche eingepflanzt.